Vita | Kontakt

20140605-183653-67013405.jpgIm Zeichen von Wassermann und Büffel im Sauerland geboren +++ in Sturm und Drang-Zeit Ostern marschiert und für Frieden bewegt +++ gesungen: Völker hört die Signale +++ Die Schwarze Kunst erlernt und gegautscht +++ von der ersten Ausbildungsvergütung CANON AV1 gekauft +++ die Welt durch den Sucher gesehen und sw entwickelt +++ 20 Jahre Düsseldorf, Wohnort nicht Heimat +++ 5 Jahre Mörderischer Sauerländer +++ an Schlag 5 und 6 beteiligt +++ Wettbewerbspreisträger und Anthologiebeitrag Sprung +++ Dortmund 2009: angekommen im Leben und in der Heimat +++ Lessings Gespenst, Jürgen Maria Rakete und Zwerg – Sprechchoreut der ersten Stunde +++ auch Alte können junge Künstler sein, Bilder im öffentlichen Raum seit 2013: Düsseldorf (Praxis Sada Bist), Braunschweig (Haus der schönen Dinge), Dortmund Hörde (Atelier Kunstflirt, Sehfest 2014, 2015) und KUNSTRASEN 2015 +++ Erste Solo-Ausstellung in Ermlinghofen (2015) +++ von Mai 2014 bis Oktober 2015 Malort im 2.Stock mit 14 Fenstern und Seeblick zur Untermiete +++ seit November 2015 eigenes Atelier in der Kuhle +++ KONTAKT VIA MAIL: luga@me.com